Run, Fatboy, Run (853)

Woran merke ich, dass ich alt werde? Wenn sich mein Magen nicht mehr wegen Alkohol komisch anfühlt, sondern weil ich zu würzig gegessen habe. Nach einer ruhigen Silvesterfeier in der engsten Familie (mit Raclette, Switch und einem Exit-Game) stand heute Morgen natürlich der Neujahrslauf auf dem Programm. In diesem Sinne: Ich hoffe ihr seid gut rübergekommen und ein gesundes neues Jahr! 🎉

Ein Neujahrslauf im Schnee!

Ein Neujahrslauf im Schnee!

Distanz: 10.09 km
Zeit: 00:56:57
Anstieg: 70 m
Ø Pace: 5:39 min/km
Ø Geschwindigkeit: 10.6 km/h
Ø Herzfrequenz: 156 bpm
Ø Schrittfrequenz: 147 spm
Temperatur: 1.7 °C
Kalorien: 774 kcal

2021: 10 km
Januar: 10 km
KW 53: 27 km

Mir ist der Lauf, trotz zwei Tagen Pause, richtig schwer gefallen. Vielleicht sollte ich einfach keine Pause mehr machen? Die Straßenverhältnisse waren durchwachsen und es war kalt und nass. Aber das Laufjahr 2020 ist vorbei und die ersten 10 km im Jahr 2021 stehen auf der Uhr! 😄

Im Ohr: Radio Nukular – Episode 133: Gamescom at Home

2 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (853)

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.