Run, Fatboy, Run (711)

Heute Mittag hatte ich Meetings und keine Zeit rauszugehen, also wollte ich am Nachmittag noch eine kurze Runde drehen. Am dritten Tag in Folge. Aber auch nur, weil es die kommenden Tage kalt und regnerisch werden soll. Leider habe ich meinen Termin davor überzogen, so dass ich erst spät losgekommen bin. Und ja, natürlich es angefangen zu schütten nachdem ich keine 100 Meter gelaufen war… ☔

Da kam er dann plötzlich, der Regen...

Da kam er dann plötzlich, der Regen…

Distance: 6.11 km
Duration: 00:34:08
Elevation: 32 m
Avg Pace: 5:35 min/km
Avg Speed: 10.7 km/h
Heart Rate: 157 bpm
Stride Frequency: 147 spm
Energy: 519 kcal

2020: 578 km
Juni: 26 km

Zu Beginn war ich wirklich schnell unterwegs und ich hatte mir eh vorgenommen, einmal wieder auf Tempo zu laufen. Im Regen eigentlich auch perfekt. Doch dann ist zusätzlich die Sonne rausgekommen und es wurde so richtig dampfig. Das hat mir dann auf den Kreislauf geschlagen und der letzte Kilometer war richtig hart. Nicht der beste Lauf, und morgen werde ich ziemlich sicher pausieren, doch ein nötiger Lauf.

Im Ohr: Sneakpod #631 – Der schwarze Diamant

4 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (711)

  1. Och, so ein Lauf mit Saunefeeling hat doch auch was 😀
    Drei Läufe am dritten Tag des Monats? Du streakst doch nicht heimlich?

    Aber 26km sind auch eine stabile Ansage, Und das ohne den monatlichen Halbmarathon, eieiei 😀

    Gefällt 1 Person

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.