Run, Fatboy, Run (491)

Da sich morgen Abend die spontane Gelegenheit aufgetan hat, in den Biergarten zu gehen, habe ich meinen geplanten Lauf ebenso spontan auf heute vorverlegt. Dabei war ich eigentlich zu spät dran, da ich den Zwergofant noch vom Fußball abgeholt habe. Aber egal. Also noch raus auf die Strecke und die Sonne genossen:

Ein sonniger Lauf am Abend...

Ein sonniger Lauf am Abend…

Distance: 8.28 km
Duration: 00:46:56
Elevation: 82 m
Avg Pace: 5:40 min/km
Avg Speed: 10.59 km/h
Heart Rate: 164 bpm
Stride Frequency: 155 spm
Energy: 720 kcal

Ich wollte die Kinder noch mit ins Bett bringen, weshalb ich einen Lauf deutlich unter einer Stunde angepeilt habe. Somit habe ich mich für eine mittlere Strecke mit ordentlich Höhenmetern (zumindest gefühlt) entschieden. Gerade mal der 11. Mai und schon 40 km gelaufen. Mal sehen, ob ich es diesen Monat schaffe, die 100 km zu knacken. Der nächste Lauf ist für Freitag, den 13. geplant… 😉

Im ersten Ohr:  FatBoysRun – Episode 117: Frühlingsgefühle und Frühjahrsmüdigkeit
Im zweiten Ohr: blink-182

4 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (491)

  1. Uha, ich habe diesen Monat erst knapp 10 Kilometer auf der Uhr. Ich hoffe ich schaffe an den beiden nächsten Wochenenden nochmal irgendwie rauszukommen und wenigstens noch einmal die 20 am Stück zu knacken bevor es Ende des Monats an die 31 geht..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s