Impressionen vom Bau #24: Erste Fliesen in Keller, Bad und WC

Nachdem das Haus außen größtenteils fertig ist, geht nun der Innenausbau mit Volldampf voran, damit in drei Wochen die Küche einziehen kann. Für mich heißt das konkret Elektroleitungen verbinden, Steckdosen vorbereiten usw. Doch auch die anderen Handwerker müssen Fahrt aufnehmen, was sich aktuell speziell auf die Bodenbeläge und bei diesen in erster Linie auf die Fliesen auswirkt. Badezimmer und WC sind bereits recht weit fortgeschritten, doch auch der Keller sieht nicht mehr ganz so unwohnlich aus – dennoch nahezu unvorstellbar, dass wir in nicht einmal mehr sechs Wochen einziehen sollen. Sagte ich das Haus sei außen fertig? Heute haben wir (wie so oft) zufällig festgestellt, dass ein paar Dachziegel unter der Solaranlage nicht an ihrem Platz sind, wodurch das Wasser in diesem Bereich im Moment nicht über die Regenrinne abgeleitet wird, sondern es zwischen Ziegeln und Balken an der frisch verputzten Fassade entlang tropft. Ganz großes Kino. Ich bin einmal gespannt, wer sich dafür nun wieder die Verantwortung in die Schuhe schiebt…

fliesen-badSo langsam entsteht hier tatsächlich ein Badezimmer

fliesen-wc-1Im WC sind die Wandfliesen sogar schon verfugt

fliesen-keller-2Die Fliesen im Hobbykeller benötigen noch eine dringende Reinigung

fliesen-keller-1Auch der Anschlussraum bzw. Werkzeugkeller hat endlich einen Boden

keller-frost
Bonusbild: Im Heizungskeller herrscht Eiszeit – oh, du wundersame Wärmepumpe…

Alle Artikel zu unserem Bauvorhaben…

14 Gedanken zu “Impressionen vom Bau #24: Erste Fliesen in Keller, Bad und WC

  1. Okay. Überzeugt. Die Fliesen sehen wunderschön aus. Die Aufteilung vom Bad wirkt (bisher) übrigens auch schick mit der Trennwand.
    Das mit den Ziegeln ist aber auch ärgerlich. Da denkt man, endlich ist ein weiterer Abschnitt fertig, und dann sowas. Aber immernoch besser dass es jetzt auffällt, als noch später. Drücke fest die Daumen, dass der Termin in sechs Wochen klappt! Das Umziehen wird zwar auch stressig, aber zumindest ist man dann näher am heimischen Gedanken dran. 😉

    Gefällt 1 Person

    • Dabei habe ich die schönsten Fliesen (Wohnzimmer) immer noch nicht gezeigt. Bad gefällt mir aber auch wirklich gut (auch wenn die Badewanne falsch aufgestellt wurde, aber das ist eine andere Geschichte).

      Das mit den Ziegeln sollte inzwischen behoben sein, doch es passiert insgesamt so viel Mist, das kann man sich überhaupt nicht vorstellen. Einfach unglaublich. Und man zahlt als Bauherr ja gutes Geld (und davon viel zu viel).

      Danke auf jeden Fall fürs Daumendrücken! 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Und du teast immer noch weiter mit den Fliesen, das gibt es doch nicht. 😉
        Lässt sich an der Wanne noch was ändern, oder ist das nun fix?
        Oh, das kann ich mir vorstellen, auch wenn man es gar nicht will. Aber sobald mehrere Parteien rumwuseln, ist das leider nur zu selten auszuschließen – ganz egal wie viel das Geld fließt. Und selbstredend bleibt alles am Endkunden hängen. Ach man, ich leide gedanklich mit dir/euch mit. Aber anderthalb Monate nur noch, dann habt ihr es hoffentlich hinter euch gebracht! 🙂

        Gefällt 1 Person

      • Hehe, ja die tolle Fliesenbilder kommen schon noch. Versprochen! 🙂

        Das mit der Wanne lässt sich noch ändern, aber es ist halt wieder Aufwand – und man muss am Ende immer wirklich aufpassen, dass die Dinge, die die Handwerker verbockt haben, nicht doch einem selbst in Rechnung gestellt werden. Tolle Branche, die Baubranche.

        Ich danke dir für dein Mitgefühl. Wird alles bestimmt ganz toll, wenn es denn mal rum ist… 😉

        Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Impressionen vom Bau #25: Farbe kommt ins Spiel | Tonight is gonna be a large one.

  3. Pingback: Impressionen vom Bau #26: Fliesen, Mosaik und Badewanne | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.