Impressionen vom Bau #14: Boden in der Dachspitze

Im Zuge der Innenputzarbeiten wurden auch Elemente der Dachspitze verputzt. Dies habe ich zum Anlass genommen einmal wieder nach ganz oben zu krabbeln. Zu diesem Zeitpunkt war der Boden noch nicht vorhanden, doch schon ein paar Tage später gab es endlich eine Decke im Dachgeschoss. Dies lässt die Räume im ersten Stock gleich noch einmal ganz anders wirken. Aktuell wird übrigens die Fußbodenheizung verlegt und dann folgt auch schon der Estrich – ich befürchte nur, dass ich es davor nicht mehr auf die Baustelle schaffen werde um Fotos zu machen…

dachboden_oben
Die Dachspitze noch völlig bodenlos

dachluke
Die Einstiegsluke in die Dachspitze (jetzt mit Boden)

bad_putz
Auch unser frisch verputztes Bad wirkt mit Decke ganz anders

Alle Artikel zu unserem Bauvorhaben…

19 Gedanken zu “Impressionen vom Bau #14: Boden in der Dachspitze

  1. Revivalteaser von Akte X? Hab ich was verpasst?

    Sieht ja schon mal ganz gut aus 😉 Dann gibt es ja bald fotos vom fertigen, halbdunklen Dachboden mit einer geheimnisvollen Kiste… 😉
    Greetings from Hellraiser 😆

    Gefällt 1 Person

    • Ich hoffe es gibt bald Fotos vom fertigen, strahlend hellen Dachboden mit flauschigem Teppichboden (haben wir gestern Abend ausgesucht) und Treppenaufgang! 😀

      Von seltsamen Spieldosen, die ungeahnte Lust versprechen, lasse ich doch lieber die Finger… 😉

      Liken

      • Solche Spieldosen sind echt nett.,, frag mal Pinhead 😀

        Wird schon klappen… bin gespannt, wie der Dachboden dann aussieht. Du wirst ihn anscheinend öfters benutzen wollen, wenn du tatsächlich Teppich dafür bestellt hast. Also kein Lagerboden..

        Gefällt 1 Person

      • Hehe, ich glaube gerade Pinhead frage ich an dieser Stelle lieber nicht! 😉

        Vom fertigen Dachboden werde ich auch noch Fotos posten. Wir wollen ihn tatsächlich nutzen, d.h. er wird komplett ausgebaut uns auch isoliert. Mit richtiger Treppe und so. Kostet zwar, doch ist es einfach noch ein großer Raum mehr, den man sonst nur als Lager nutzen würde (und dafür haben wir ja auch den Keller).

        Liken

      • Yep, ich kann in der Mitte stehen. Am Ende wird es mit ca. 2 m (wenn der Boden drin ist und Isolierung/Putz) wohl knapp werden, aber stehen geht gerade noch so… 😉

        Liken

      • Dachte ich auch erst, bis ich einmal oben stand. Große Sprünge brauche ich mit meinen über 1,90 m da oben allerdings auch nicht machen… 😉

        Liken

  2. Pingback: Impressionen vom Bau #15: Verlegung der Fußbodenheizung | Tonight is gonna be a large one.

  3. Pingback: Media Monday #244 | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.