Run, Fatboy, Run (303)

Nach der großen Laufveranstaltung Anfang der Woche war der heutige Lauf recht unspektakulär. Da ich mich morgens nicht in der nötigen Verfassung sah, hatte ich den Lauf auf den Nachmittag verschoben. Selbst schuld, denn somit musste ich bei Regen starten, was aber eigentlich recht angenehm war. Einzig die eingeschränkte Sicht (ich laufe mit Brille) hat das Vergnügen ein wenig getrübt.

Distance: 8.02 km
Duration: 00:44:39
Avg Speed: 10.78 km/h
Avg Pace: 5:34 min/km
Energy: 630 kcal

Die Zeit war über die ersten 6 km wirklich super und ich hätte schwören können mit einem Schnitt von mindestens 5:30 km/h durchzulaufen. Leider ging am Ende dann nicht mehr, so dass ich dieses Ziel knapp verpasst habe. Für mich dennoch eine recht gute Zeit, doch im Vergleich zum vorherigen Lauf natürlich wieder ein kleiner Rückschritt – schon alleine aufgrund der Steigungen aber auch nicht weiter verwunderlich…

Im ersten Ohr: Fortsetzung folgt S04E24 – Unentbehrliche Dinge
Im zweiten Ohr: FatBoysRun – Episode 2: Back with Feedback

8 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (303)

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.