Run, Fatboy, Run (286)

Zum ersten Mal seit einer gefühlten Ewigkeit war ich tatsächlich zweimal in einer Woche laufen. Würde ich die Läufe nicht ohnehin notieren, wäre dies ein Fall für den Kalender. Dabei hätte ich es beinahe abgebrochen, hatte ich mich gestern auf dem Indoor-Spielplatz wohl ein wenig zu viel Spaß, so dass sich heute mein Rücken meldete. Zu doof, dass die ganzen Attraktionen auch mit 30 Jahren über dem idealen Alter noch so viel Spaß machen.

Distance: 6.44 km
Duration: 00:38:25
Avg Speed: 10.05 km/h
Avg Pace: 5:58 min/km
Energy: 513 kcal

Trotz Sonne war es wirklich eiskalt und ich war froh meine dickere Laufjacke angezogen zu haben. Trotz anfänglichen Schmerzen bin ich ganz gut reingekommen und konnte am Ende sogar eine Geschwindigkeit knapp über 10 km/h herausholen. Ein längerer Lauf war aufgrund Mittagsplänen leider nicht drin, aber vielleicht war das auch ganz gut so. Die kommende Woche ist abends bis auf Mittwoch schon komplett ausgebucht; mal sehen ob ich das irgendwie gebacken bekomme…

Im ersten Ohr: Nerdtalk Episode 343
Im zweiten Ohr: Der Game One-Plauschangriff: Wrestling

7 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (286)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (287) | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.