Wer suchet, der findet

Nachdem wir gestern aufgrund der aussichtslosen Urlaubssituation ziemlich niedergeschlagen waren, habe ich mich – trotz guter Vorsätze – nicht an die weitere Korrektur meiner Diplomarbeit gemacht, sondern auch in der Nachtschicht nach einem passenden Urlaubsziel Ausschau gehalten.

Nach nicht wenigen Stunden haben wir schließlich ein Reiseziel entdeckt, das mit ca. 600 EUR deutlich preiswerter lag und dennoch um einiges komfortabler und schöner aussah, als alles andere, was derzeit sonst noch verfügbar ist. Heute morgen habe ich uns die Reise vormerken lassen und nachdem alle Formalitäten im Reisebüro geklärt waren, hatten wir unseren Urlaub. Wer hätte das gestern vermutet?

Hier werden wir uns in ca. 2 Wochen in der Sonne räkeln – wobei ich vermutlich das kühle Nass vorziehen werde:

urlaub2007.jpg

Wie man also sieht, ist alles noch zu einem guten Ende gekommen. Zudem kann man sehen, dass sich eine ausdauernde Recherche – auch abseits der offiziellen Datenbanken der Reisebüros – durchaus auszahlen kann. Nun freuen wir uns auf unseren „Schnäppchenurlaub“ und die Dinge, die da kommen mögen…

7 Gedanken zu “Wer suchet, der findet

  1. Danke! 🙂

    Es geht nach Andalusien. Im Moment bin ich ganz guter Dinge, dass das Preis-/Leistungsverhältnis wirklich so gut ist, wie erhofft. Aber ganz sicher werde ich das auch erst in 2 Wochen wissen…

    Gefällt mir

  2. Heute in zwei Wochen will ich das Bild nochmal sehen, plus eingezeichnetem Pfeil deines Stand-bzw. Liegeorts. Oder steh morgens auf und mal groß ein „Bitte nicht stören, Drehpause für bullion“ in den Sand.

    Gefällt mir

  3. @ Inishmore: Ich seh schon, dass mir Google Earth für meine Zwecke langsam nicht mehr ausreichen wird… da muss dann wohl bullion Earth her, mit stündlich aktualisierten Satelliten-Bildern. Ich werde aber mal sehen, was sich machen lässt… 😉

    @ Kaiser_Soze: Danke! Wünsch dir auch viel Spaß – Urlaub ist schon was tolles. Die Sonne werde ich gut im Auge behalten, da sie sich mir gegenüber sowieso stets sehr aggressiv verhält… 🙂

    Gefällt mir

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.