Bloggen unter eigener Domain

Spätestens seit Miss Booleana vor über zwei Jahren eine wunderbare Anleitung veröffentlicht hat, wie man einen Umzug von WordPress.com zu einem selbst gehosteten Blog via WordPress.org ganz einfach gestalten kann, schleiche ich um das Thema herum. Nun habe ich es getan. Oder eben auch nicht. Lange Rede, kurzer Sinn. Mein Blog ist seit heute unter moviescape.blog erreichbar: Allerdings … Bloggen unter eigener Domain weiterlesen

Mein Serienjahr 2016

Nachdem ich euch bereits mein Filmjahr 2016 vorgestellt habe, gilt es jetzt die deutlich aufwändigere Auswertung für mein Serienjahr 2016 durchzuführen. Ich habe 2016 unglaubliche 37 Serienstaffeln gesehen, die ich auch allesamt auf meinem Blog besprochen habe. Die Datenbasis für die folgende Auswertung bildet erneut die "Finde (d)eine Serie"-Seite und ich hoffe ihr seid ebenso gespannt wie ich, … Mein Serienjahr 2016 weiterlesen

Mein Filmjahr 2016

Selbst das viel gescholtene Jahr 2016 neigt sich irgendwann dem Ende zu. Das bedeutet für mich auch mein Filmjahr 2016 abzuschließen und ein Resümee zu ziehen: Wie viele Filme habe ich gesehen? Aus welchem Genre? Wie viel Zeit habe ich mit Filme schauen verbracht? Insgesamt habe ich es auf 63 Filme gebracht (2015 waren es nur 54). … Mein Filmjahr 2016 weiterlesen

Abenteuer Kind #24: Die Nummer zwei ist vier

Habe ich letztes Jahr noch geschrieben, wie ungemütlich der Geburtstag zwischen all den Umzugskisten doch gewesen ist, so waren die Feierlichkeiten zum vierten Geburtstag unseres Zwergofanten in diesem Jahr doch um einiges entspannter. Ich hatte Urlaub und somit konnten wir morgens noch (mehr oder weniger) entspannt gemeinsam frühstücken, bevor sich das Zappelinchen sich in Richtung Schule aufgemacht hat … Abenteuer Kind #24: Die Nummer zwei ist vier weiterlesen

Als ich mit Radio Nukular Schinkennudeln essen war…

In diesem Blogeintrag möchte ich euch erzählen wie es dazu kam, dass ich spontan die Radio Nukular "Zurückgespult" Tour 2016 besuchte, die drei Podcaster und Popkultur-Professoren im Backstage-Bereich kennen lernen durfte und von ihnen zum Essen ins Landbierparadies eingeladen wurde: Schon seit Jahren höre ich Podcasts. Am liebsten solche, die sich mit popkulturellen Themen meiner prägenden Jugendjahre beschäftigen. Kein … Als ich mit Radio Nukular Schinkennudeln essen war… weiterlesen