Letztendlich sind wir dem Universum egal (David Levithan)

Schon seit mir "Letztendlich sind wir dem Universum egal" bei einer Besprechung der Ergothek aufgefallen ist, wollte ich das Buch unbedingt lesen. Kurz darauf hatte es meine Frau zufällig gekauft, woraufhin es direkt auf meine Liste der fünf Bücher, die ich 2017 lesen möchte gewandert ist. Nun bin ich damit durch und lasse die Geschichte … Letztendlich sind wir dem Universum egal (David Levithan) weiterlesen

Alien the Archive: The Ultimate Guide to the Classic Movies (Mark Salisbury)

Neben viel Fiktion und Bergsteiger-Literatur habe ich endlich einmal wieder ein richtiges Sachbuch in die Hand genommen. Und welches Thema liegt da näher als eine meiner liebsten Filmreihen? Mit "Alien the Archive: The Ultimate Guide to the Classic Movies" habe ich mich in die Produktionsgeschichte der vier ursprünglichen Alien-Filme begeben und hatte enorm viel Spaß dabei. Da … Alien the Archive: The Ultimate Guide to the Classic Movies (Mark Salisbury) weiterlesen

Kein Weg zurück: Leben und Sterben am K2 (Graham Bowley)

Zu unserem siebzehnten(!) Jahrestag hat mir meine Frau ein Buch geschenkt, mit dem ich abermals vom sicheren Sofa aus in die Berge aufbrechen konnte. Graham Bowleys "Kein Weg zurück: Leben und Sterben am K2" zeichnet sehr detailliert die Tragödie am K2 im Sommer 2008 nach, bei der elf Bergsteiger ums Leben kamen. Dabei erinnert das Buch inhaltlich natürlich … Kein Weg zurück: Leben und Sterben am K2 (Graham Bowley) weiterlesen

Verachtung (Jussi Adler-Olsen)

Knapp zwei Monate habe ich an Jussi Adler-Olsens Roman "Verachtung" gelesen. Für meine Verhältnisse recht schnell, zumal ich nur abends vor dem Einschlafen zum Lesen gekommen bin. Meist schaffe ich dann nur noch ein bis zwei Seiten, doch der vierte Teil der Sonderdezernat-Q-Reihe hat mich, wie bereits der Vorgänger "Erlösung", ziemlich in seinen Bann gezogen. Inzwischen dürften Jussi … Verachtung (Jussi Adler-Olsen) weiterlesen

BFG: Big Friendly Giant – Sophiechen und der Riese (Roald Dahl)

Seit ich Kinder habe sind etliche allabendliche Rituale entstanden. Eines der wichtigsten ist wohl das Vorlesen der Gutenachtgeschichte. Ich freue mich meist sehr darauf, weil dies einen ruhigen Abschluss des Tages bedeutet. Ohne Hektik und Streiterei. Meistens zumindest. Auch fällt diese Aufgabe mir zu, da ich die Kinder den ganzen Tag nicht sehe. Bisher haben … BFG: Big Friendly Giant – Sophiechen und der Riese (Roald Dahl) weiterlesen

In eisige Höhen: Das Drama am Mount Everest (Jon Krakauer)

Nachdem ich mir letzte Woche den Spielfilm "Everest" angeschaut hatte, war ich fasziniert von dem Berg, dem Unglück und den genauen Umständen, wie es dazu kommen konnte. Am Tag nach der Sichtung suchte ich den örtlichen Buchhändler auf, um auf gut Glück Ausschau nach Jon Krakauers "In eisige Höhen: Das Drama am Mount Everest" zu halten … In eisige Höhen: Das Drama am Mount Everest (Jon Krakauer) weiterlesen

Erlösung (Jussi Adler-Olsen)

Endlich bin ich einmal wieder etwas mehr zum Lesen gekommen. Wozu so ein Urlaub doch gut sein kann: Nachdem ich mit "Erbarmen" und "Schändung" die Verfilmungen der ersten beiden Sonderdezernat-Q-Romane angeschaut hatte, war ich wieder voll im Thema drin und habe mich sogleich an den dritten Band "Erlösung" gemacht. Jussi Adler-Olsens düstere Krimi-Geschichte setzt direkt nach dem … Erlösung (Jussi Adler-Olsen) weiterlesen

Der Marsianer (Andy Weir)

Über die letzten drei Monate habe ich abends vor dem Einschlafen meist einen kurzen Ausflug auf den Roten Planeten unternommen. Andy Weirs "Der Marsianer" steht schon, seit ich den Roman vor einem knappen Jahr bei Lesezauber.net gewonnen habe, bei mir im Regal und wartet darauf, dass ich ihn endlich verschlinge. Science-Fiction lese ich ohnehin sehr gerne und spätestens mit … Der Marsianer (Andy Weir) weiterlesen

Die Auserwählten in der Todeszone (James Dashner)

Neuerdings geht es Schlag auf Schlag in dieser Kategorie: Nachdem ich erst letzte Woche "Der Hobbit" besprochen habe, steht heute "Die Auserwählten in der Todeszone" auf dem Programm. Inzwischen ist seit meiner Besprechung des zweiten Teils der "The Maze Runner"-Reihe auch schon wieder gut ein Jahr vergangen, was größtenteils daran liegt, dass ich auf die Paperback-Variante des Nachfolgers … Die Auserwählten in der Todeszone (James Dashner) weiterlesen